Produktrückruf der Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2 GV4620E0

Frankfurt/M. // Innsbruck (ots) – Tefal ruft vorsorglich die Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2 mit der Artikelnummer GV4620E0 zurück, die in den Wochen 38/2019 bis 44/2019 hergestellt wurden. In sehr seltenen Fällen kann der integrierte Boiler eine defekte Schweißnaht aufweisen und in Folge heißes Wasser aus dem Inneren des Gerätes heraustreten.

Da Sicherheit für Tefal oberste Priorität hat, empfiehlt der Hersteller die Rücksendung der Dampfbügelstation. Kunden erhalten im Austausch ein Ersatzprodukt. Hierfür müssen sie lediglich den Tefal-Kundenservice unter 0800-2552523 (Deutschland) bzw. +43 (0) 1 / 8903476 (Österreich) oder via rueckruf@tefal.com kontaktieren.

Alle anderen Dampfbügelstationen von Tefal sind von diesem vorsorglichen ausgeschlossen und können weiterhin normal genutzt werden.

Quellenangaben

Bildquelle: V4620 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/147474 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Tefal, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/147474/4961010
Newsroom: Tefal
Pressekontakt: Hotwire Global für Groupe SEB
Jana Schubert
+49 69 50 60 79 24-0
GroupeSEB@hotwireglobal.com

Produktrückruf der Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2 GV4620E0

Presseportal