POL-KA: (KA) Karlsruhe – In Schlangenlinien und unter Drogeneinfluss unterwegs

20.07.2021 – 14:30

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein weißer Transporter fuhr am Montagmorgen nach Zeugenangaben in Schlangenlinien durch den Hirtenweg. Eine Polizeikontrolle ergab, dass der Fahrer offenbar unter Drogeneinfluss stand.

Einer aufmerksamen Zeugin fiel gegen 8.45 Uhr ein weißer Transporter wegen seiner unsicheren Fahrweise im Hirtenweg in Karlsruhe auf. Er fuhr wohl in Schlangenlinien, daher verständigte sie die .

Das Fahrzeug konnte schließlich durch eine Funkstreife angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei ergab sich der Verdacht einer Drogenbeeinflussung. Ein durchgeführter Test erhärtete den Verdacht Konsums von Kokain.

Der 37-jährige Mann wurde zur Durchführung einer Blutentnahme zum Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt gebracht. Sein Führerschein wurde einbehalten, er wird angezeigt.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – In Schlangenlinien und unter Drogeneinfluss unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4973762
Presseportal Blaulicht