POL-KA: (KA) Bruchsal – Fahrkartenautomat gesprengt – Polizei sucht Zeugen

29.07.2021 – 16:23

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bislang Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen den Fahrkartenautomaten an der Haltestelle Bruchsal Stegwiesen gesprengt.
Nach den bisherigen Feststellungen wurde vermutlich ein Gasgemisch in den Automaten eingeleitet und dies kurz nach 03.00 Uhr zur Explosion gebracht. Durch die Detonation wurden der Automat und der dortige Fahrgastwarteraum völlig zerstört.
Es wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe gestohlen. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.
Die sucht nun nach Zeugen die im Bereich der Haltestelle an der Bahnstrecke Bruchsal – Heidelberg verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bruchsal – Fahrkartenautomat gesprengt – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4981526
Presseportal Blaulicht