POL-HB: Nr.: 0570 –Auseinandersetzung am Bahnhof–

Bremen

-Ort: Bremen-Mitte, OT Bahnhofsvorstadt, Bahnhofsplatz
Zeit: 29.07.2021, 17:50 Uhr

Bei einer Festnahmesituation am Donnerstagabend in der Bahnhofsvorstadt schlug und trat ein 31-Jähriger einschreitende Polizisten. Zuvor kam es zwischen ihm und einem Unbekannten zu einer Auseinandersetzung. Die Polizei nahm den Mann vorläufig fest.

Gegen 17:50 Uhr wurden Einsatzkräfte zum Bahnhofsplatz gerufen. Zuvor geriet der 31-Jährige mit einem unbekannten Mann in Streit. Dabei hat der 31-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer bedroht. Mitarbeiter des Ordnungsamtes wurden auf den Vorfall aufmerksam, brachten den Angreifer zu Boden und riefen die 110. Der Unbekannte flüchtete in den Hauptbahnhof. Während der polizeilichen Maßnahmen wehrte er sich massiv, schrie und trat auch gegen einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes. Durch die Anwendung von körperlichem Zwang gelang es den einschreitenden Polizeikräften Handfesseln anzulegen und den Mann vorläufig festzunehmen. Als die Polizisten ihn in ihrem Einsatzwagen zur Wache fuhren, war er weiterhin aggressiv und biss einer 24-jährigen Polizistin in die Hand. Auf dem Revier stellte sich heraus, dass sich der Mann unerlaubt in Deutschland aufhielt. Bei dem Vorfall wurde die Polizistin, als auch ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes leicht verletzt. Einsatzkräfte fertigten Strafanzeigen wegen Nötigung, tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und unerlaubten Aufenthalts. Zudem erhielt der Mann einen Platzverweis für den Bereich des Hauptbahnhofs.

Die Polizei sucht den Mann, der in die Auseinandersetzung mit dem 31-Jährigen verwickelt war. Laut Zeugenaussagen soll er zwischen 25 und 35 Jahre alt und 1,70 Meter groß gewesen sein. Er hatte einen dunklen Teint und lockige kurze Haare. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans und einem dunklen Oberteil. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0570 –Auseinandersetzung am Bahnhof–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4982239
Presseportal Blaulicht