LPI-NDH: Unter Alkohol Auto gefahren

04.08.2021 – 13:16

Landespolizeiinspektion Nordhausen

In der Nacht zum Mittwoch wurde durch die eine Autofahrt unter Einwirkung von Alkohol auf der Bergstraße beendet. Kurz nach 23 Uhr unterzogen Polizeibeamte einen Fiat Doblo einer Verkehrskontrolle. Der am Lenkrad sitzende 28-jährige Deutsche musste sich auch einer Atemalkoholprobe stellen. Diese wies dann einen Wert von über 1,2 Promille aus. Es erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheins vom Fiat Fahrer. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Unter Alkohol Auto gefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4985774
Presseportal Blaulicht