POL-KA: (KA)Pfinztal- Holzstapel auf Gartengrundstück in Brand gesetzt

04.08.2021 – 15:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

Das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach ist auf der Suche nach Zeugen, nachdem ein bislang Unbekannter am Dienstagabend in Söllingen einen Holzstapel auf einem Gartengrundstück in Brand gesetzt hatte.

Gegen 19:25 Uhr verschaffte sich der Eindringling zunächst durch Gewalteinwirkung Zugang auf das Grundstück im Rißweg. Anschließend entnahm er insgesamt drei Kanister mit Benzin. In der Folge stapelte er unter einem Baum mehrere Holzstücke und entzündete diesen mithilfe der Benzinkanister an.
Durch die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721-49070 entgegen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Pfinztal- Holzstapel auf Gartengrundstück in Brand gesetzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4985985
Presseportal Blaulicht