LPI-SHL: Frontscheibe beschädigt

05.08.2021 – 12:37

Landespolizeiinspektion Suhl

Bereits am Sonntag konnte eine Zeugin gegen 16:20 Uhr beobachten wie zwei junge Männer in der Alexander-Gerbig-Straße in Suhl einen etwa faustgroßen Gegenstand herum warfen. Dieser landete schließlich auf der Frontscheibe eines in der Straße geparkten Renault und beschädigte diese. Die beiden ca. 18 Jahre alten Männer, die mit je einem dunklen Kapuzenpullover und einem Basecap bekleidet waren, flüchteten unerkannt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 bei der in Suhl zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Frontscheibe beschädigt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4986658