LPI-NDH: Nach Unfall auf Kreuzung, Zeugen gesucht

11.08.2021 – 13:53

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die Polizei in Nordhausen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Montag, 9. August, auf der Kreuzung Taschenberg, Halleschen Straße.
Eine 22-jährige Autofahrerin befuhr gegen 15.55 Uhr die Hallesche Straße in Richtung Sundhäuser Straße. An der Kreuzung kollidierte sie mit einem Skoda Octavia, dessen 30-jährige Fahrerin von der Halleschen Straße nach links auf den Taschenberg abbiegen wollte. Beide Frauen blieben unverletzt, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum Hergang, insbesondere der Ampelschaltung, machen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 03631/960, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Nach Unfall auf Kreuzung, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4991751
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)