POL-OS: Bramsche/Kalkriese: Zwei Verletzte nach Unfall auf B218

12.08.2021 – 13:45

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Donnerstagvormittag ist es auf der B218 (Venner Straße) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11 Uhr befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Ford Transit die Bundesstraße in Richtung Venne. An der Einmündung zur Straße “Barenaue” beabsichtigte der Quakenbrücker nach links in diese einzubiegen. Dabei übersah er einen 80-Jährigen in seinem Hyundai, der ihm auf der Bundesstraße aus Richtung Venne entgegenkam. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, bei dem sich der 80-jährige aus Merzen und seine 78-jährige Beifahrerin leicht verletzten. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde zeitweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bramsche/Kalkriese: Zwei Verletzte nach Unfall auf B218

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4992717
Presseportal Blaulicht