LPI-NDH: Fahrrad vor Freibad geklaut

13.08.2021 – 10:49

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Den Freibadbesuch eines Kindes In der Leineaue nutzte ein bislang unbekannter Dieb aus. Er klaute das vor dem Bad abgestellte Rad des 13-Jährigen. Der Junge stellte sein Rad am Donnerstag, gegen 12.45 Uhr, vor dem Freibad im Fahrradständer ab und sicherte es mit einem neongrünen Fahrradschloss. Als er gegen 14.25 Uhr zum Rad zurückkehrte, war es samt Fahrradschloss verschwunden. Bei dem gestohlenen Rad handelt es sich um ein weißes Mountainbike der Marke Ghost. Wer Hinweise zum Diebstahl geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Fahrrad vor Freibad geklaut

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4993291
Presseportal Blaulicht