POL-MA: Mannheim-Innenstadt/Oststadt: Verletzter wendet sich hilfesuchend an Einsatzkräfte – Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

14.08.2021 – 13:23

Polizeipräsidium Mannheim

Ein 19-jähriger Mann machte am Samstag, gegen 01:20 Uhr an der Wasserturmanlage eine Polizeistreife, die ihm Rahmen der Konzeption “Brennpunkte Sommer 2021” dort präsent war, auf sich aufmerksam und schilderte, dass eine unbekannte Person ihn angegriffen habe. Wegen seiner schweren Gesichtsverletzungen wurde er mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Weder konnte der Verletzte den unbekannten Täter noch die Richtung, in welche dieser geflüchtet war, beschreiben.

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310, zu melden.

Die Aufnahme des Sachverhaltes und die medizinische Notversorgung des 19-Jährigen vor Ort wurde mehrfach durch einen 21-jährigen, alkoholisierten Mann gestört. Der Aufforderung der Beamten, sich zu entfernen, kam dieser nicht nach. Er provozierte, beleidigte, unterschritt den Mindestabstand und spuckte einen der beiden Polizeibeamten an. Er wurde daraufhin in Gewahrsam genommen zum Polizeirevier Oststadt gebracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,0 Promille. Nachdem er wenige Stunden später wieder einen nüchternen Zustand erreicht hatte, wurde der 21-Jährige entlassen.
Ob und inwieweit er in Zusammenhang mit der Entstehung der Verletzungen des 19-Jährigen zu bringen ist, bleibt Gegenstand der Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt/Oststadt: Verletzter wendet sich hilfesuchend an Einsatzkräfte – Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4994017
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)