POL-OS: Bissendorf: Eine Schwerverletzte nach Zusammenstoß zwischen Pkw und Roller

15.08.2021 – 10:20

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Samstagmittag ereignete sich im Bissendorfer Ortsteil Schledehausen ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 13:10 Uhr befuhr eine 19-jährige Heranwachsende aus Bad Essen die Wulftener Straße in südliche Richtung. Die Frau beabsichtigte dann mit ihrem Opel Meriva nach links in die Meyerhofstraße abzubiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Kleinkraftrad, welches die Wulftener Straße in nördliche Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Roller. Der Fahrer des Rollers, ein 32-Jähriger aus Marl, erlitt leichte Verletzungen. Seine Sozia, eine 34-jährige Frau aus Marl, musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock, blieb körperlich aber versehrt. Beide beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bissendorf: Eine Schwerverletzte nach Zusammenstoß zwischen Pkw und Roller

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4994315
Presseportal Blaulicht