LPI-NDH: Drei Autos in Kreuzungsunfall verwickelt

17.08.2021 – 11:08

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Der 27-jähriger Fahrer eines Opel Astra beabsichtigte am Montag, kurz nach 14 Uhr, von der Reinsdorfer Straße nach links in die Hauptstraße abzubiegen. Hierbei kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten, entgegenkommenden Skoda Octavia, der den Astra beim Zusammenstoß gegen einen VW Touran schob. Der hielt verkehrsbedingt in der Hauptstraße. Die 22-jährige Beifahrerin im Astra verletzte sich leicht. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Drei Autos in Kreuzungsunfall verwickelt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4996073
Presseportal Blaulicht