POL-OS: Bippen: Zeugen nach illegaler Müllentsorgung gesucht

18.08.2021 – 11:30

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Dienstag stellte ein Passant in einem Waldstück am “Talger Weg” illegal entsorgte Schlachtabfälle fest und informierte die Polizei. Die Beamten trafen vor Ort auf einen Erdhügel, unter dem der besagte Schlachtabfall abgelegt wurde. Bei dem Ablageort handelt es sich um ein Waldstück neben einem nicht befestigten Wirtschaftsweg in der Nähe der “Lingener Straße”, welches im Eigentum der Gemeinde steht. Die Polizisten informierten die zuständige Behörde, die sich nun um dem Abtransport der Abfälle kümmert. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Fürstenau unter 05901/961480 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bippen: Zeugen nach illegaler Müllentsorgung gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4997007
Presseportal Blaulicht