LPI-EF: Unter Drogeneinfluss auf Pedelec

24.08.2021 – 15:15

Landespolizeiinspektion Erfurt

Unter dem Einfluss von Drogen stand ein 24-jähriger Pedelec-Fahrer gestern Nachmittag, als er von Polizeibeamten in der Johannesstraße angehalten wurde. Ein Blick auf sein Gefährt reichte aus, um feststellen zu können, dass es zum “Schneller fahren” technisch manipuliert wurde. Es befanden sich auch keine Kennzeichen an dem Fahrzeug. Der Drogenvortest zeigte an, dass der Mann unterschiedliche Drogen eingenommen hatte. Gegen den jungen Mann wurde eine Anzeige erstattet. Er musste sich zudem einer Blutentnahme unterziehen. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Unter Drogeneinfluss auf Pedelec

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5001892
Presseportal Blaulicht