LPI-EF: Verdächtige Knallgeräusche

28.08.2021 – 02:47

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Freitag in den späten Abendstunden teilte ein besorgter Bürger mehrere Knallgeräusche nahe der Erfurter Innenstadt mit. Die Geräusche sollen denen von Schüssen nicht unähnlich gewesen sein. Eine sofortige Absuche durch Beamte der Erfurter Polizei verlief jedoch ohne Feststellungen eines möglichen Verursachers. Bei der Befragung weiterer Anwohner bestätigten diese, die als Schüsse definierten Knallgeräusche ebenfalls wahrgenommen zu haben. Ebenso wussten diese zu berichten, dass sich ein ähnlicher Vorfall bereits vor einer Woche zugetragen haben soll. Weitere Hinweise zum Ursprung der verdächtigen Geräusche ergaben sich vor Ort nicht. (FW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Verdächtige Knallgeräusche

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5005310
Presseportal Blaulicht