POL-MA: Sinsheim: Einbruch in Wohnung und Werkstadt; Bewohnerin trifft auf Täter; Zeugen gesucht

30.08.2021 – 15:15

Polizeipräsidium Mannheim

Als am Sonntagmittag, gegen 12 Uhr, eine 34-jährige Frau nach Hause kam, hörte sie Stimmen in der Werkstatt des Anwesens in der Sinsheimer Straße, Ecke “Beim Damm”.

Dort traf sie auf drei unbekannte Männer, die sofort flüchteten. Einer von ihnen stieß die 34-Jährige bei der Flucht zur Seite, sodass sie gegen die Wand fiel und sich dadurch leichte Verletzungen zuzog.

Bei der Nachschau in ihrer Wohnung, die im 1. Obergeschoss liegt, stellte sie fest, dass die unbekannten offenbar ebenfalls unberechtigt eingedrungen waren. Hier hatten sie alle Schränke und Schubladen durchsucht und hatten dabei mehrere hundert Euro erbeutet.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, waren die Täter über Mülltonnen und das Vordach auf den Balkon im 1. Obergeschoss geklettert und durch die Balkontür in die Wohnung eingedrungen.

Die Täter sollen nach einer ersten Aussage der 34-Jährigen ca. 180-190 cm groß gewesen sein und mediterranes Aussehen gehabt haben. Einer der Täter hatte ein Fahrrad dabei und offenbar vor der Tat an die Hauswand eines Nachbaranwesens gestellt.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und den drei unbekannten Männern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Sinsheim: Einbruch in Wohnung und Werkstadt; Bewohnerin trifft auf Täter; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5006982
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)