POL-KN: (Singen / Kreis Konstanz) Zweiradfahrer mit über 1,3 Promille von der Polizei gestoppt (30.08.2021)

31.08.2021 – 13:45

Polizeipräsidium Konstanz

Ein E-Mopedfahrer ist am Montag gegen 18.30 Uhr in der Winterspürer Straße einer Polizeistreife aufgefallen, da er ohne Schutzhelm unterwegs war. Bei seiner Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand, was ein Alkoholtest mit über 1,3 Promille bestätigte. Außerdem besaß der Mann keinen Führerschein für sein fahrerlaubnispflichtiges Elektro-Zweirad, das er stehen lassen musste. Er musste eine Blutprobe abgeben und gelangte wegen Trunkenheitsfahrt und Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen / Kreis Konstanz) Zweiradfahrer mit über 1,3 Promille von der Polizei gestoppt (30.08.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5007848
Presseportal Blaulicht