POL-OG: Neuried / L104 – Verkehrsunfall mit Personenschaden

01.09.2021 – 02:53

Polizeipräsidium Offenburg

Am Dienstagabend kam es kurz nach 19 Uhr im Kurvenbereich der L104 zwischen Meißenheim und Ichenheim zu einem Verkehrsunfall. Bei der Kollision zwischen einem Fiat sowie einem entgegenkommenden Skoda zogen sich nach gegenwärtigem Stand drei Personen nicht unerhebliche Verletzungen zu. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Die L104 war zum Zwecke der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf circa 20 000 Euro geschätzt. Aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe mussten zur Reinigung der Fahrbahn die Feuerwehr sowie eine Fachfirma hinzugezogen werden. Neben Kräften des Rettungsdienstes waren auch Beamte der Polizeireviere Offenburg und Lahr eingesetzt. Die weiteren Ermittlungen zur Ursachenerforschung werden in der Folge durch den Verkehrsdienst Offenburg geführt. /BALG

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Neuried / L104 – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5008169
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)