Neue Doku-Soap in der Primetime: “Erste Hilfe, letzte Rettung – Sanis in Ausbildung” …

München (ots) – – Neue Doku über sechs junge Notfallsanitäterinnen und -sanitäter in der Ausbildung – Zwei Folgen am 22. und 29. September 2021 um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Sechs junge Menschen stellen sich der Herausforderung ihres Lebens: Sie möchten Notfallsanitäterinnen und -sanitäter werden. In ihrem zweiten Ausbildungsjahr werden sie bei Einsätzen und Fahrten im Rettungswagen begleitet. Dabei berichten sie auch aus ihrem Privatleben – denn die alltägliche Arbeit mit menschlichen Schicksalen kann sehr belastend sein. Was die Ausbildung mit ihnen macht und wie sie den Alltag zwischen Leben, Tod, Erfolg und Trauer meistern, zeigt RTLZWEI ab dem 22. September um 20:15 Uhr.

Nie den Mut verlieren und für den Traumjob kämpfen: Das ist das Motto sechs junger, motivierter Sanis, die ihr zweites Ausbildungsjahr antreten. Sie werden zu Notfällen gerufen, bei denen sie oftmals unter Druck entscheiden müssen – und wo von ihrem Einsatz möglicherweise sogar Leben und Tod abhängen. Lange Tage und Nächte sind vorprogrammiert, Verantwortung und Schichtarbeit zehren ganz schön an den Nerven. Allem voran müssen die Azubis aber stets Ruhe bewahren. Hautnah nehmen die angehenden Sanis die Zuschauerinnen und Zuschauer mit in ihre Einsatzwagen und zu den Rettungseinsätzen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Für alles gibt es ein erstes Mal: ihre erste Fahrt mit Blaulicht, das erste Mal reanimieren und das erste Mal zu spät vor Ort sein. Das alles stellt die Notfallsanitäterinnen und -sanitäter in ihrem sehr jungen Alter gewaltig auf die Probe. Wie kommen sie mit den Erfahrungen in ihrem Privatleben klar? Können die jungem Menschen die seelischen und auch körperlichen Belastungen aushalten? Wie sehr beschäftigen sie die Notfälle, sobald sie Feierabend haben?

RTLZWEI zeigt zwei Folgen “Erste Hilfe, letzte Rettung – Sanis in Ausbildung” ab dem 22. September 2021 mittwochs um 20:15 Uhr. Die Folgen können bereits 7 Tage vor Ausstrahlung im TVNOW Premium-Bereich gestreamt werden und sind danach im Catch-Up verfügbar. Produziert wird das Format von Tower Productions GmbH.

Über “Erste Hilfe, letzte Rettung”

Notfallsituationen, schwer verletzte Menschen und Suizidfälle: Das ist der harte Alltag eines Menschen im Rettungswagen. Sechs junge Menschen wollen diesen Beruf der Notfallsanitäterin und des Notfallsanitäters erlernen. Was beschäftigt sie auf dieser Reise? Wie kommen sie mit körperlichen und auch psychischen Belastungen in ihrem privaten Alltag klar? Den Mut lässt sich die Abschlussklasse dabei nie nehmen und die anstrengende Arbeit schweißt sie dabei noch mehr zusammen.

Quellenangaben

Bildquelle: Junge Sanitäter in der Ausbildung / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6605/5010584
Newsroom: RTLZWEI
Pressekontakt: RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Neue Doku-Soap in der Primetime: “Erste Hilfe, letzte Rettung – Sanis in Ausbildung” …

Presseportal