POL-KA: (KA) Bruchsal – Verpuffung in einer Werkstatt

03.09.2021 – 17:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

Am Freitag gegen 16:15 Uhr kam es in einer Werkstatt im Dieselweg in Bruchsal zu einer Verpuffung. Der daraus resultierende Brand konnte seitens der Feuerwehr gelöscht werden. Nach aktuellem Sachstand wurden zwei Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. Zwei Rettungshubschrauber wurden alarmiert. Der Einsatz dauert aktuell noch an. Die genaue Ursache für die Verpuffung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bruchsal – Verpuffung in einer Werkstatt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5011152
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)