POL-KN: (VS-Schwenningen) Unbekannter Autofahrer nimmt Radfahrer Vorfahrt (06.09.2021)

07.09.2021 – 16:35

Polizeipräsidium Konstanz

Verletzungen zugezogen hat sich ein Radfahrer bei einem Unfall am Montag gegen 15.30 Uhr auf der Einmündung der Straßen “Steinbeisstraße / Unter Luckenburg”. Ein Autofahrer bog von der Straße “Unter Luckenburg” auf die Steinbeisstraße ein und missachtete die Vorfahrt eines 54 Jährigen, der mit einem Fahrrad in Richtung Sportflugplatz unterwegs war. Der Radfahrer wich aus und kam dabei zu Fall. Der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Beim Radler stellte die Polizei eine deutliche alkoholische Beeinflussung fest, was ein Alkoholtest mit über 2 Promille bestätigte. Er musste im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben und mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. Gegen den flüchtigen Autofahrer ermittelt die Polizei. Hinweise zu ihm nimmt das Polizeirevier Schwenningen unter Telefon 07720 8500-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Schwenningen) Unbekannter Autofahrer nimmt Radfahrer Vorfahrt (06.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5014143
Presseportal Blaulicht