POL-MA: Helmstadt-Bargen/OT Flinsbach – Obrigheim/OT Asbach: Motorradfahrer bei Unfall verletzt; Verursacher flüchtig; Zeugen gesucht

08.09.2021 – 13:27

Polizeipräsidium Mannheim

Ein 18-jähriger Motorradfahrer war am Mittwochmorgen, kurz vor 7 Uhr mit seiner Kawasaki auf der K 4187 von Flinsbach in Richtung Asbach/Neckar-Odenwald-Kreis unterwegs.

Kurz vor dem Ingelheimer Hof kam ihm in einer Linkskurve ein unbekannter Autofahrer entgegen, der aus unbekannten Gründen auf die Spur des Bikers geriet. Der 18-Jährige musste nach rechts ins Feld ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte er, wobei sich der junge Mann verletzte. Sein Motorrad wurde total beschädigt.

Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeuges -vermutlich hatte es eine rote Farbe- fuhr unvermindert in Richtung Flinsbach weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Der Sachschaden beträgt über 3.000.- Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Verursacher und/oder dessen Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Helmstadt-Bargen/OT Flinsbach – Obrigheim/OT Asbach: Motorradfahrer bei Unfall verletzt; Verursacher flüchtig; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5014942
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)