POL-FR: Bad Säckingen: Versuchter Einbruch – Täter auf frischer Tat ertappt – Polizei sucht Zeugen!

09.09.2021 – 11:29

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Durch Geraschel und laute Geräusche wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 08/09.09.2021 gegen 03.30 Uhr eine 46 Jahre alte Frau in ihrem Haus in der Schönaugasse wach und sah, wie sich ein Unbekannter an einem gekippten Fenster im Wohnzimmer zu schaffen machte. Sie schaltete das Licht ein und konnte den Täter sehen. Trotz eingeschaltetem Licht blieb dieser noch wenige Minuten vor Ort, beobachtete die 46-Jährige und ging mit dem Kommentar “No Problem” davon. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er war zwischen 40 und 50 Jahre alt, hatte einen Dreitagebart, sehr kurze braune Haare und dunkle Augen. Er wirkte verwahrlost und hatte eine olivgrüne Jacke an. Er sprach schlechtes, gebrochenes Deutsch. Das Polizeirevier Bad Säckingen (07761/9340) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bad Säckingen: Versuchter Einbruch – Täter auf frischer Tat ertappt – Polizei sucht Zeugen!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5015833
Presseportal Blaulicht