Camping? Nicht ohne meinen Grill: Umfrage von Grillfürst zeigt, wie der Campingboom …

Bad Aibling (ots)

pur, Abenteuer und entspannte Sommerabende: Camping ist beliebter denn je und der in den mobilen vier Wänden wird vor allem durch die Pandemie immer häufiger gegenüber Flugreisen bevorzugt. Eine aktuelle von Grillfürst[1], Deutschlands größtem Grillfachhändler, zeigt, dass fast jeder zweite Deutsche plant, noch in diesem oder im nächsten Jahr einen Camping-Urlaub umzusetzen. Was beim perfekten Campieren für 91 Prozent der Deutschen nicht fehlen darf: gemütliche Grillabende und ein köstliches BBQ voller Lieblings-Grillspezialitäten! Und hier müssen heutzutage unterwegs keinesfalls Abstriche gemacht werden, denn Marken und Händler sind auf das steigende Bedürfnis, Grills ganz einfach jederzeit dabei haben zu können, eingestellt, wie beispielsweise mit dem Grillfürst G201 Gasgrill. Dieser ist transportabel und besticht durch nützliche Zusatzfunktionen für den perfekten Grillgenuss.

Saftige Steaks und knackiges Gemüse schmecken so richtig nach Urlaub und Erholung, wenn sie über offener Flamme geröstet werden. Der aktuellen von Grillfürst zum Thema Camping zufolge grillen 89 Prozent der Deutschen mindestens einmal beim Campingtrip. Deshalb nehmen fast 80 Prozent einen Grill mit, um die Lieblings-Freizeitbeschäftigung im Sommer auch im Urlaub nicht missen zu müssen. Bleibt das heißgeliebte Gerät hingegen zu Hause, so liegt das nicht zuletzt an zu wenig Platz beim Gepäck. Abhilfe schaffen handliche und leichte Campinggrills, wie zum Beispiel der portable Grillfürst G201 Gasgrill, der sich mit seiner kompakten Größe und dank Tragetasche leicht im Fahrzeug verstauen lässt.

Hohe Flexibilität bei gewohntem BBQ-Erlebnis mit dem Grillfürst G201 Campinggrill

Als praktischer Alltagsbegleiter ist man(n) ebenso wie Frau mit dem Grillfürst G201 für die verschiedensten Anforderungen bestens gewappnet. Denn der Gasgrill kann schnell in Betrieb genommen werden und hält auch dem schlechtesten Campingwetter entgegen: Da beim Grillen mit diesem Grillmodell kaum Rauch entsteht, können Steak und Würstchen unter einer Überdachung gebrutzelt werden. Mit nur 11 Kilogramm Gewicht ist der Grill nach dem BBQ-Erlebnis dann kinderleicht wieder im oder Wohnwagen verstaut. Und damit im Grill selbst der Grillrost nicht verrutscht, kann er festgestellt werden. Zwei Verschlüsse am Deckel sichern darüber hinaus ab, dass dieser nicht einfach während der Fahrt aufgeht. Mit zwei Brennern, langlebigen Edelstahlrosten, einem Sichtfenster und eingebauten Thermostat im doppelwandigen Deckel muss mit dem Campinggrill auch sonst nicht auf den gewohnten Komfort einer Grillstation verzichtet werden. Der Grillfürst G201 (UVP 299,00 EUR) ist unter anderem im Grillfürst Fachhandel sowie im Onlineshop und ausgewählten Märkten erhältlich.

Campingboom durch COVID-Pandemie

Egal ob mit Zelt, Wohnwagen oder Camper, in der Heimat oder im Nachbarland: Camping gilt als unabhängig und flexibel. Gerade in Zeiten eingeschränkter Reisemöglichkeiten erlebt das Camping ein Comeback. So hat auch die COVID-Pandemie für 13 Prozent der Befragten, die noch nie gecampt haben, diese Form des Urlaubs nun interessant gemacht. Kein Wunder, dass dann der Wunsch besteht, auch das Grillen möglichst flexibel und unabhängig zu gestalten!

[1] Basierend auf einer Umfrage von Grillfürst, die im Juli 2021 unter 2319 Verbrauchern durchgeführt wurde.

Pressekontakt:

Unternehmenskontakt: Grillfürst GmbH Wippershainer Str. 41 36251 Bad Hersfeld Ansprechpartnerin: Aylin Landzettel Telefon: 0049 66 21 / 43 209 21

Quellenangaben

Bildquelle: Fast 90 Prozent der Deutschen grillen mindestens einmal beim Campingtrip – das zeigt eine aktuelle Studie von Grillfürst. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/113289 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Grillfürst, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/113289/5016097
Newsroom: Grillfürst
Pressekontakt: P.U.N.K.T. für Public Relations mbH
Benjamin Kolthoff
Völckersstr. 44
22765 Hamburg
Telefon: +49 40 8537600
E-Mail: bkolthoff@punkt-pr.de

Camping? Nicht ohne meinen Grill: Umfrage von Grillfürst zeigt, wie der Campingboom …

Presseportal