LPI-SHL: Scheibe eingeworfen

10.09.2021 – 10:53

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein bislang unbekannter Täter warf in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen die Seitenscheibe eines Mercedes-Busses, der in der Coburger Straße in Hildburghausen geparkt war, ein. Als Wurfgeschoss nahm der Unbekannte einen Pflasterstein, den er auf einem Haufen voller Pflastersteine neben einer Garage fand. Der Täter entwendete anschließend die Geldbörse samt Inhalt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Scheibe eingeworfen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5016780
Presseportal Blaulicht