LPI-EF: Betrunken gestoppt

10.09.2021 – 13:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

Donnerstagabend stoppte die Polizei in Erfurt eine 51-jährige Autofahrerin. Dabei versuchte sich die Frau einer kleinen Menge Marihuana zu entledigen und warf diese aus dem Autofenster. Während der Kontrolle kamen noch mehr Vergehen der Frau zu Tage. Sie war betrunken und stand unter Drogeneinfluss. Außerdem war sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hatte den Renault unberechtigt genutzt. Die Fahrt endete für die Frau mit einer Anzeige und einer Blutentnahme. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Betrunken gestoppt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5017128
Presseportal Blaulicht