POL-MA: Weinheim: Zwei Autos aufgebrochen; Zeugen gesucht

13.09.2021 – 10:33

Polizeipräsidium Mannheim

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in der Kopernikusstraße zwei Fahrzeuge aufgebrochen, die nur wenige Metern voneinander entfernt geparkt waren.

Der oder die Täter schlugen zunächst die Scheibe der Fahrertür eines Mercedes 380 SL-Oldtimers ein und bauten das Cockpit/Armaturenbrett sowie Teile des Lenkrades aus. Anschließend wurde in VW Tiguan aufgebrochen, aus dem, nach den derzeitigen Erkenntnissen lediglich einen Tiefgaragenschlüssel entwendet.

Der angerichtete Sachschaden lässt sich noch nicht näher beziffern. Beide Fahrzeuge wurden vor Ort sichergestellt und sollen im Laufe des Montages kriminaltechnisch untersucht werden.

Zeugen, denen in der Nacht von Freitag auf Samstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge auffielen, vielleicht schon auch bereits in den Tagen und Nächten zuvor, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim: Zwei Autos aufgebrochen; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5018417
Presseportal Blaulicht