POL-FR: Maschinenbrand in Metallfirma

14.09.2021 – 09:48

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Löffingen;]

Am Freitag, den 13.09.2021, gg. 10:45 Uhr wurde die Feuerwehr aus Löffingen, sowie die Polizei aus Neustadt zu einem Brand in einer Fabrikhalle in der Gerwigstraße gerufen.

Nach momentanem Stand der Ermittlungen, hatte wohl ein Defekt an einer Lasermaschine zur Flammenbildung geführt.

Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte, gelang es den Beschäftigten das Feuer zu löschen, so dass ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden konnte.

Durch den Brand wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden an der Maschine kann noch nicht beziffert werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Maschinenbrand in Metallfirma

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5019493
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)