POL-MA: Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Kreis: Länderübergreifender Sicherheitstag zur Stärkung der Sicherheit im öffentlichen Raum – Teilnahme des Polizeipräsidiums Mannheim

17.09.2021 – 08:45

Polizeipräsidium Mannheim

Anlässlich des landesweiten Sicherheitstags hat auch das Polizeipräsidium Mannheim am heutigen Freitag diverse Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen in Heidelberg, Mannheim und im Rhein-Neckar-Kreis geplant. Ergänzt wird der Sicherheitstag durch vielfältige Informations- und Präventionsveranstaltungen.

Im Rahmen des 24-ündigen Einsatzes bis in den frühen Samstagmorgen wird in den sozialen auf die verschiedenen Aktionen aufmerksam gemacht:

www.facebook.com/PolizeiMannheim

www.twitter.com/PolizeiMannheim

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich an vielen Orten über aktuelle Kriminalitätsphänomene wie beispielsweise Trickbetrug, Einbruchsschutz und Straftaten zum Nachteil älterer Menschen beraten lassen. Über die sozialen Medien wird hierzu gesondert eingeladen.

Die offizielle Pressemitteilung des Ministeriums für Inneres, und Kommunen Baden-Württemberg finden Sie hier:

https://im.baden-wuerttemberg.de/de/service/-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/laenderuebergreifender-sicherheitstag-2/

Eine abschließende lokale veröffentlicht das Polizeipräsidium Mannheim nach Abschluss des Sicherheitstags in Form einer Pressemitteilung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Kreis: Länderübergreifender Sicherheitstag zur Stärkung der Sicherheit im öffentlichen Raum – Teilnahme des Polizeipräsidiums Mannheim

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5022625
Presseportal Blaulicht