POL-KA: (KA) Karlsruhe, Mühlburg – Nach Auseinandersetzung an der S-Bahn Haltestelle Zeugen gesucht

20.09.2021 – 12:04

Polizeipräsidium Karlsruhe

An der S- Haltestelle Am Entenfang kam es am Sonntagabend zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 17-jährigen Geschädigten. Demnach seien gegen 21.35 Uhr zwei bislang unbekannten männlichen Personen auf den 17-Jährigen losgegangen und hätten ihn geschlagen und getreten, weshalb er Schmerzen verspürte. Gegenüber den Beamten äußerte der Geschädigte, dass es zuvor eine Aussprache zwischen ihm und seiner Ex-Freundin gegeben hätte und dass es sich bei den Angreifern um Verwandte der Ex-Freundin gehandelt haben könnte.

Personen die Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte unter der Telefonnummer 0721 6663611 an das Polizeirevier Karlsruhe-West.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe, Mühlburg – Nach Auseinandersetzung an der S-Bahn Haltestelle Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5024847
Presseportal Blaulicht