POL-K: 210920-2-K Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Köln

In Köln-Heimersdorf hat eine 29 Jahre alte Autofahrerin am Sonntagnachmittag (19. September) gegen 14 Uhr einen Motorradfahrer (25) beim Abbiegen von der Mercatorstraße in die Oranjehofstraße mit ihrem Ford erfasst. Rettungskräfte brachten den Harley-Fahrer zur stationären Behandlung seiner schweren Verletzungen in ein . (as/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei..de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 210920-2-K Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5024886
Presseportal Blaulicht