POL-FR: Wehr: Gaststättenüberprüfung – 3 G-Regel zum Teil nicht beachtet

20.09.2021 – 14:24

Polizeipräsidium Freiburg

Nach einem angezeigten Körperverletzungsdelikt hat die in der Nacht zum Samstag, 18.09.2021, gegen 04:00 Uhr, eine Gaststätte in Wehr aufgesucht. Dabei kam zu Tage, dass seitens des Verantwortlichen der Gaststätte überhaupt keine Daten zur Kontaktverfolgung aufgenommen worden waren. Ein Teil der Gäste war weder geimpft, noch genesen, noch getestet. Die Polizei nahm die Personalien der Besucher auf und hat weitere Ermittlungen eingeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Wehr: Gaststättenüberprüfung – 3 G-Regel zum Teil nicht beachtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5025127
Presseportal Blaulicht