LPI-GTH: Brennender Supermarkt

21.09.2021 – 00:59

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 20.09.2021 gegen 22:45 Uhr meldeten Zeugen der Rettungsleitstelle Gotha einen Feuerschein im Bereich des Netto-Marktes in der Eschleber Straße von Gotha. Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr hatten die Flammen bereits auf das Hauptgebäude übergegriffen. Auch die hinzugerufenen Wehren aus der Umgebung konnten nicht verhindern, dass der Netto-
Markt innerhalb kürzester Zeit im Vollbrand stand. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt. Der Schaden ist bislang nicht abschätzbar, dürfte aber im siebenstelligen Bereich liegen. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, sich bei der
Gotha zu melden. Az. 21360917 (ri)

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Brennender Supermarkt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5025439
Presseportal Blaulicht