Ford ernennt Elvira Schachermeier als Vice President, Communications and Public …

Köln (ots) –

– Ford ernennt Elvira Schachermeier zur neuen Vizepräsidentin für Communications und Public Affairs im Europageschäft des Automobilherstellers – Schachermeier tritt die Nachfolge von Susan Krusel an, die sich zum 1. Oktober in den Ruhestand verabschiedet

Ford hat heute bekanntgegeben, dass Elvira Schachermeier als Vice President, Communications and Public Affairs, Ford of Europe, ernannt wurde. Schachermeier wird damit die Nachfolge von Susan Krusel antreten, die sich nach einer erfolgreichen, mehr als 20-jährigen Laufbahn bei Ford mit Wirkung zum 1. Oktober in den Ruhestand verabschiedet. Krusel hat in den letzten drei Jahren die Bereiche Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit von Ford of Europe geleitet. Schachermeier bringt als Führungspersönlichkeit wertvolle Erfahrung im Kommunikationssegment mit, die sie sowohl in als auch in Nordamerika erworben hat, und wechselt am 1. Dezember zu Ford Europa. Zuletzt war sie als Chief Communications Officer von Visa für die Region Europa tätig und absolvierte eine insgesamt 16-jährige bei dem globalen Finanzdienstleister.

Bei Ford of Europe wird Elvira Schachermeier dafür verantwortlich sein, die Reputation des Unternehmens weiter auszubauen sowie die interne und externe Kommunikation in der Region zu leiten. Dazu gehört die Entwicklung von Kommunikationsplänen für den Weg zu einem nachhaltig profitablen Geschäft in Europa. Die gebürtige Deutsche wird von Köln aus an Stuart Rowley, President Ford of Europe, in Köln sowie an Mark Truby, Chief Communications Officer von Ford mit Sitz in Dearborn, Michigan, berichten.

“Elvira ist eine hoch angesehene Führungskraft in der Kommunikationsbranche und verfügt über internationale Erfahrung”, sagte Mark Truby. “Sie wird eine unschätzbare Bereicherung für unser Führungsteam sein, wenn es darum geht, unseren Ford+-Plan umzusetzen und ein profitabel wachsendes Geschäft in Europa aufzubauen – mit großartigen Produkten und vernetzten Erlebnissen für unsere Kunden”.

“Wir sind auch dankbar für Susans Führungsqualitäten und ihren Beitrag zum Erfolg von Ford im Laufe ihrer Karriere, insbesondere mit Bezug auf ihre jüngst zurückliegende Rolle bei der Leitung unserer Transformation in Europa. Wir wünschen Susan das Beste für ihren Ruhestand”, fügte Truby hinzu.

Schachermeier war zuletzt für die Entwicklung der europäischen Kommunikationsstrategie von Visa verantwortlich und fungierte als strategische Beraterin des Führungsteams. Sie leitete alle damit verbundenen internen und externen Kommunikationsfunktionen mit einem besonderen Schwerpunkt auf digitale und Technologien. Ihre Aufgabenbereiche umfassten Unternehmens-, Marken- und Produkt-Kommunikation sowie integrierte Marketingkampagnen, Kundenkommunikation, , Mitarbeiter- und CEO-Kommunikation. Schachermeier startete ihre Karriere bei Visa im Jahr 2005 und hatte seither verschiedene Führungspositionen in der Kommunikation inne, sowohl in den USA als auch seit Januar 2017 in Europa.

Schachermeier schloss ihr Studium der - und Fernsehkommunikation an der San Francisco State University mit einem Bachelor of Arts ab. Sie lebt derzeit in Osnabrück, ist verheiratet und hat drei erwachsene .

Die vollständige Biographie von Elvira Schachermeier erhalten Sie in englischer unter: https://media.ford.com/content/fordmedia/feu/en/people.html

# # #

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 47 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere -Informationen finden Sie unter http://www.media.ford.com

Quellenangaben

Bildquelle: Elvira Schachermeier, Vice President Communications and Public Affairs Ford of Europe ab 1. Dezember 2021. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6955/5025631
Newsroom: Ford-Werke GmbH
Pressekontakt: Ute Mundolf
Ford-Werke GmbH
0221/90-17504
umundolf@ford.com

Ford ernennt Elvira Schachermeier als Vice President, Communications and Public …

Presseportal