POL-OS: Neuenkirchen b. Bramsche: Eine Leichtverletzte nach Vorfahrtsverstoß

21.09.2021 – 12:39

Polizeiinspektion Osnabrück

Gegen 17:15 Uhr befuhr am Montag eine 47-jährige Frau aus Merzen mit ihrem VW den Südmerzener Moorweg in südliche Richtung. An der Kreuzung zur Bockhorststraße übersah die Frau den von rechts herannahenden und bevorrechtigten Skoda Kodiaq eines 64-jährigen Mannes aus Voltlage. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Den entstandenen Sachschaden schätzt die auf mindestens 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Neuenkirchen b. Bramsche: Eine Leichtverletzte nach Vorfahrtsverstoß

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5026057
Presseportal Blaulicht