LPI-J: Betrunken auf Landstraße unterwegs

21.09.2021 – 14:49

Landespolizeiinspektion Jena

Montagabend informierte ein Fahrzeugführer die , da eine augenscheinlich betrunkene Person auf der Landstraße zwischen Tröbnitz und Waltersdorf läuft und Leitpfosten aus deren Verankerung reißt. Vor Ort konnte der 30-jährige Mann auch festgestellt werden. Ein Vortest bestätigte den Verdacht, der Mann hatte ,93 Promille Alkoholgehalt in der Atemluft. Nachdem er die 6 Leitpfosten wieder an ihren originären Platz gebracht hatte, konnte er seinen Fußmarsch gen Heimat fortsetzen. Neben einer eindringlichen Belehrung erhielt er dennoch eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Betrunken auf Landstraße unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5026293
Presseportal Blaulicht