LPI-GTH: Betrunken auf einem E-Scooter

23.09.2021 – 09:30

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Mittwochabend wurde durch die Eisenacher ein E-Scooterfahrer im öffentlichen Straßenverkehr in der Herrenmühlenstraße in Eisenach kontrolliert. An dem E-Scooter war nichts zu beanstanden, jedoch stellten die Polizeibeamten bei dem 32-Jährigen Fahrer fest, dass dieser unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,70 Promille. Die Weiterfahrt war damit für den 32-Jährigen beendet. Zur Gerichtsverwertbarkeit wurde bei dem Fahrer im Klinikum Eisenach eine Blutprobe entnommen. Der Beschuldigte muss sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im verantworten.(rz)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-782506
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Betrunken auf einem E-Scooter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5027685
Presseportal Blaulicht