LPI-GTH: Motorradfahrer allein verunfallt

26.09.2021 – 01:05

Landespolizeiinspektion Gotha

Auf der Landstraße zwischen Crawinkel und der Wegscheide verletzte sich ein 53-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer. Der Mann aus Sömmerda war am Samstag, 25.09.2021, gegen 17.30 Uhr alleinbeteiligt in einer Rechtskurve weggerutscht. Der Triumphfahrer kam in ein Krankenhaus. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. (sus)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Motorradfahrer allein verunfallt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5029844
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)