POL-OS: Osnabrück: Einbruchsversuch in Reisebüro – Polizei sucht Zeugen

26.09.2021 – 09:51

Polizeiinspektion Osnabrück

Zwischen Donnerstagabend (18 Uhr) und Freitagmorgen (10.30 Uhr) verschaffte sich ein Unbekannter unerlaubt Zutritt zu einem Reisebüro an der Bohmter Straße. Im Innern des Objektes unweit der Liebigstraße durchsuchte der Täter jegliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Diebesgut erlangte der Dieb dabei jedoch nicht und flüchtete in unbekannte Richtung. Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die aus Osnabrück unter 0541/327-2115 oder -3203 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Einbruchsversuch in Reisebüro – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5029982
Presseportal Blaulicht