LPI-J: flüchtiger PKW nach Unfall in Jena gestellt

26.09.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Jena

Am vergangenen Wochenende wurden erneut mehrere Fahrzeugführer trotz erheblicher Alkoholisierung im Straßenverkehr festgestellt. Insgesamt leitete die Jena vier Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Neben Fahrrädern und E-Scootern fiel der Polizei am Sonntagmorgen
gegen 02.00 Uhr in der Winzerlaer Straße ein ganz besonderer PKW auf.
An dem VW fehlten scheinbar als Folge eines zurückliegenden Unfalls
zwei komplette Reifen. Bei dem 52-jährigen Fahrzeugführer konnte in
der Folge ein Atemalkoholwert von 1,62 Promille festgestellt werden.
Der Führerschein des Beschuldigten wurde beschlagnahmt. Ferner wurde
gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der
Straßenverkehrsgefährdung sowie der unerlaubten Entfernens vom
Unfallort eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: flüchtiger PKW nach Unfall in Jena gestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5030093
Presseportal Blaulicht