Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Wohnungseinbruch in Weimar

Weimar:

Am Samstag in der Zeit von circa 14 bis 15 Uhr ereignete sich in der Ernst- Thälmannstraße in Weimar ein Wohnungseinbruch. Hier gelangte der noch unbekannte Täter über die Eingangstür in das Mehrfamilienhaus. Im Anschluss wurde durch ihn die Wohnungseingangstür gewaltsam geöffnet und die Wohnung nach Wertgegenständen durchwühlt. Hier entwendete der Täter Bargeld und andere Wertgegenstände. An der Tür wurde ein Schaden von circa 500 Euro verursacht. Vermutlich begab sich der Täter anschließend in eine zum Mehrfamilienhaus gehörige Gartenhütte, wobei er von einem Anwohner beobachtet werden konnte, jedoch unerkannt flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, 20-30 Jahre, blonde kurze Haare, beige Hose, Oberteil mit rotem Kragen und führte ein schwarzes Mountainbike bei sich. Vor Ort kam die Kriminalpolizei zum Einsatz und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5751190

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Wohnungseinbruch in Weimar

Presseportal Blaulicht
×