LPI-NDH: Auto auf dem Dach, Fahrer unverletzt

28.09.2021 – 12:45

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Glück hatte am Dienstagmorgen ein Autofahrer bei einem auf der Bundesstraße 4 kurz vor Nordhausen. Der 43-Jährige war kurz vor 5 Uhr mit seinem Dacia Duster in Richtung Nordhausen unterwegs, als er in einer Kurve auf Höhe der Fuchsfarm von der Straße abkam. Das überschlug sich mehrfach, ehe es auf dem Dach liegen blieb. Der Autofahrer blieb unverletzt, zwei Verkehrszeichen wurden beschädigt. Nach knapp 1,5 Stunden war der Duster abgeschleppt und die Straße wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Auto auf dem Dach, Fahrer unverletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5032176