POL-MA: Mannheim – Käfertal: Mann entwendet E-Bike, Besitzerin verletzt – Polizei sucht Zeugen

29.09.2021 – 11:59

Polizeipräsidium Mannheim

Am Dienstag um 10:00 Uhr erwischte eine 87-Jährige Frau in der Hauptstraße Höhe Hausnr. 159 einen bisher unbekannten Mann dabei, wie er gerade das Schloss ihres E-Bikes aufbrach. Als die Dame diesen ansprach, sprang er auf das E-Bike und flüchtete. Die Frau versuchte noch, den Gepäckträger des E-Bikes festzuhalten und stürzte hierbei. Der Unbekannte fuhr in die Straße “Am Aubuckel” und von dort in eine Seitenstraße. Hier wurde er von einem zu Hilfe eilenden Passanten aus den Augen verloren.
Die 87-Jährige verletzte sich bei dem Sturz und musste in ein gebracht werden.
Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 175 bis 180 cm groß, korpulente Figur, kurze, dunkle Haare. Er war schwarz gekleidet.

Hinweise auf die Identität des Unbekannten nimmt das Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter der Tel. 0621 71849-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim – Käfertal: Mann entwendet E-Bike, Besitzerin verletzt – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5033138
Presseportal Blaulicht