POL-FR: Klettgau: Zeugensuche zu einem Verkehrsunfall mit einem Traktor

30.09.2021 – 11:35

Polizeipräsidium Freiburg

Bereits am Montag, 20.09.2021, gegen 06:45 Uhr, kam es auf der L 163 in Höhe Klettgau-Bühl zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Zeugen sucht! Eine 41 Jahre alte VW-Fahrerin war zu diesem Zeitpunkt in Richtung Grießen unterwegs, als ihr in Höhe einer Sägerei im dortigen Kurvenbereich zwei Traktoren samt Anhänger entgegenkamen. Es kam zu einem Streifvorgang zwischen dem VW und einem der Traktoren, wobei am die gesamte linke Fahrzeugseite beschädigt wurde. Die Frau hielt an, die Traktoren setzte ihre Fahrt fort. Es waren deutliche Reifenabriebspuren am VW erkennbar. Der Sachschaden an diesem liegt bei rund 6000 Euro. Der Polizeiposten Wutöschingen (Kontakt 07746 9285-0) bittet um Zeugenhinweise!

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Klettgau: Zeugensuche zu einem Verkehrsunfall mit einem Traktor

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5034163