LPI-EF: Fahrradfahrerin leicht verletzt

01.10.2021 – 12:43

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern Nachmittag musste die Kreuzung Stauffenberg/Trommsdorffstraße in Erfurt zeitweise voll gesperrt werden. Eine 57-jährige Fahrradfahrerin hatte auf der Trommsdorffstraße die Fahrspur gewechselt. Dabei war sie mit einem Linienbus zusammen gestoßen, der auf der linken Fahrspur fuhr. Mit leichten Verletzungen brachte sie ein Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Sachschaden an Bus und Fahrrad kann bisher noch nicht abgeschätzt werden. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Fahrradfahrerin leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5035335
Presseportal Blaulicht