POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs Konstanz) Auffahrunfall an einer Ampel mit hohem Sachschaden (30.09.2021)

01.10.2021 – 13:16

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 25.000 Euro Sachschaden ist die eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.00 Uhr auf der B 34 ereignet hat. Ein 23-jähriger Fahrer eines VW Transporters bremste an der Kreuzung zur Auffahrt B33 neu in Fahrtrichtung Konstanz an der Ampel, da diese auf “gelb” schaltete. Ein hinter ihm fahrender 57-jähriger Vito-Fahrer erkannte die Situation zu spät und prallte auf das Heck des VW. Verletzt wurde bei dem niemand.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs Konstanz) Auffahrunfall an einer Ampel mit hohem Sachschaden (30.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5035411
Presseportal Blaulicht