POL-FR: Lörrach: Krad-Fahrerin landet im offenen Fahrzeuganhänger – eine Leichtverletzte

01.10.2021 – 14:43

Polizeipräsidium Freiburg

Auf der Wiesentalstraße, zwischen Ötlinger- und Tumringerstraße, musste am Donnerstag, 30.09.2021, gegen 14.30 Uhr, der Fahrer eines Pkw, welcher einen Fahrzeuganhänger mitführte, verkehrsbedingt abbremsen. Eine hinter ihm fahrende 16-jährige Krad-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf den Hänger auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde die 16-Jährige nach vorne abgeworfen und landete in dem, zum Glück, leeren Fahrzeuganhänger. Sie wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst ins gebracht. Am Kraftrad entstand wohl ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Krad-Fahrerin landet im offenen Fahrzeuganhänger – eine Leichtverletzte

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5035554
Presseportal Blaulicht