LPI-J: Kleinunfall mit Verkehrszeichen

03.10.2021 – 09:32

Landespolizeiinspektion Jena

Am Samstag, 02.10.2021 befuhr ein 20-Jähriger mit einem Pkw in Apolda
den Heidenberg in Richtung Viadukt als nach seinen Angaben plötzlich
etwas im Fahrzeug herunterfiel und er erschrak. Dadurch verlor er kurzzeitig die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab und überfuhr ein Verkehrszeichen, welches vollständig zerstört wurde. Am Pkw entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden in Höhe von 2.000 EUR.
Welcher Gegenstand im Fahrzeug heruntergefallen ist, konnte der junge
Mann nicht sagen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Kleinunfall mit Verkehrszeichen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5036160
Presseportal Blaulicht