LPI-GTH: Auseinandersetzung zwischen Auto- und Fahrradfahrer

07.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern, zur Mittagszeit eskalierte eine Streit zwischen Autofahrer und Fahrradfahrer in Neudietendorf. Nach den Angaben des 55 Jahre alten involvierten PKW-Fahrers fuhr vor seinem Fahrzeug ein Radfahrer längere Zeit in der Straßenmitte, sodass er nicht vorbeifahren konnte. Er hupte, um auf sich aufmerksam zu machen. Der Radfahrer ließ sich davon aber nicht beirren. Als der Autofahrer überholt hatte, stoppte er den Fahrradfahrer um ihn zur Rede zu stellen. Es kam zum Streit zwischen beiden Personen und nun ermittelt die wegen Beleidigung, Nötigung im Straßenverkehr und versuchter Körperverletzung. Die Identität des Beteiligten auf dem Fahrrad ist derzeit unbekannt. Zeugen die Hinweise zu der Person haben, werden gebeten, sich der Polizei unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0232793/2021) zu melden. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Auseinandersetzung zwischen Auto- und Fahrradfahrer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5039909
Presseportal Blaulicht